• Qualität schon seit 1897
  • Exzellentes technisches Know-How
  • Betriebsbesichtigungen möglich

You're currently on:

Elektrostatische Ableitung

Filtern nach
Sortiment
Produkbesonderheiten
Einsatzzweck
Qualität
Normen
Größe
Produktart
Material
Farben

91 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In absteigender Reihenfolge
pro Seite
  • Auf die Vergleichsliste Schaltmantel 1769 (doppellagig)

    Schaltmantel 1769 (doppellagig)

    (PROBAN® LICHTBOGENGEPRÜFT)
    Farben: 259 
    124,19 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (Versandgewicht ca. 0.35 kg)

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • Auf die Vergleichsliste Bundhose 2090

    Bundhose 2090

    (PROBAN® LICHTBOGENGEPRÜFT)
    Farben: 259 
    84,04 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (Versandgewicht ca. 0.35 kg)

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • Auf die Vergleichsliste Latzhose 2091

    Latzhose 2091

    (PROBAN® LICHTBOGENGEPRÜFT)
    Farben: 259 
    104,66 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (Versandgewicht ca. 0.35 kg)

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

91 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Normgeprüfte Schutzkleidung mit elektrostatischer Ableitung von rofa

Spezialkleidung mit elektrostatischer Ableitung kommt in zahlreichen Arbeitsbereichen zum Einsatz. Immer dann, wenn die Gefahr besteht, dass Mitarbeiter oder die vorhandene Technik durch elektrostatische Ladung einen Schaden erleiden, ist ableitende Schutzkleidung notwendig. rofa bietet Firmen und Privatleuten eine große Auswahl an Spezialkleidung, die sowohl der Antistatik- Norm als auch der ESD-Norm gerecht wird. Die Schutzkleidung für elektrostatische Ableitung bestellen Sie einfach bequem online und erhalten den Arbeitsschutz innerhalb weniger Werktage zugeschickt. Neben Bund- und Latzhosen sorgen diverse Jacken, Blousons und Hemden dafür, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestens geschützt ihrer Arbeit nachgehen können. Schauen Sie sich direkt in unserem Onlineshop für Arbeitskleidung um und lernen Sie unser hochwertiges Sortiment kennen.


Darum benötigt Schutzkleidung elektrostatische Ableitung

In manchen Bereichen kann die unkontrollierte Entladung elektrostatisch aufgeladener Kleidung folgenschwere Auswirkungen haben, die entweder den Mitarbeiter selbst oder ladungsempfindliche Objekte wie sensible elektrische Bauteile betreffen. Je nachdem, wer letztlich vor möglichen Schäden geschützt werden soll, wird Spezialkleidung mit elektrostatischer Ableitung nach zwei unterschiedlichen Normen angefertigt. Daraus ergeben sich verschiedene Materialeigenschaften der Bekleidung.

Arbeitsschutz mit elektrostatischer Ableitung kommt unter anderem zum Einsatz in: Elektronik- und Halbleiterindustrie, Chemieindustrie, Automobilindustrie, Raffinerien, Förder- und Mischanlagen

Jegliche Schutzkleidung mit elektrostatischer Ableitung von rofa wird aus einer hochwertigen und strapazierfähigen Gewebemischung gefertigt. Spezielle leitfähige Fasern, die entweder einen Carbon-Kern oder eine Carbon-Ummantelung besitzen, verringern den Widerstand und sorgen so für das kontinuierliche Abfließen von elektrischer Ladung. Ob Schutzkleidung eine elektrostatische Ableitung besitzt, können Sie oft schon mit dem bloßen Auge am Material erkennen. Ist ein Gittermuster sichtbar oder treten einzelne Linien auf dem Gewebe hervor, spricht das für die Verwendung eines ableitfähigen Garns in der Arbeitskleidung.


Die Antistatik-Norm & die ESD-Norm – Worin liegen die Unterschiede?

Möchten Sie Arbeitsschutz mit elektrostatischer Ableitung kaufen, müssen Sie zuvor wissen, für welchen Anwendungsfall Sie diesen benötigen. Soll eine Person vor plötzlicher unkontrollierter Entladung geschützt werden oder ist es ein Objekt? Entsprechend gibt es zwei verschiedene Normen, die Schutzkleidung dieser Art wahlweise erfüllen muss.

Die Antistatik-Norm (EN 1149-5) kennzeichnet Bekleidung mit elektrostatischer Ableitung, die die Funktion von persönlicher Schutzausrüstung erfüllt. Ihr Träger soll vor elektrostatischer Aufladung bewahrt werden und entzündbare Entladungen vermeiden. Das betrifft insbesondere Mitarbeiter, die sich in Arbeitsbereichen mit leicht entzündlichen Luft-Staub-Gemischen oder Luft-Gas-Gemischen aufhalten, sowie in der Chemieindustrie. Kleidung mit elektrostatischer Ableitung zu kaufen, reicht jedoch nicht aus. Die entsprechende Person muss für ausreichenden Schutz stets passendes Schuhwerk tragen, das ihn oder sie erdet. Zudem ist eine geschlossene Kombination aus Oberteil und Hose notwendig.

Benötigen Sie stattdessen Arbeitskleidung, die empfindliche Bauteile vor elektrostatischer Entladung durch Kontakt schützt, ist für Sie die Spezialkleidung entsprechend der ESD-Norm (EN 61340-5-1) von Bedeutung. Arbeitsschutz mit elektrostatischer Ableitung, der diese Norm erfüllt, fällt nicht unter den Bereich persönliche Schutzausrüstung. Stattdessen verhindert das Material der Kleidung, dass sich selbst geringe Spannungen ab 100 Volt aufwärts unkontrolliert entladen. Andernfalls bestünde die Gefahr, dass empfindliche Bauteile etwa in der Elektronik- oder Automobilindustrie durch die Entladung beschädigt würden. Auch hier ist es wichtig, dass der Träger der Schutzkleidung mit passendem Schuhwerk geerdet ist.


Schutzkleidung für elektrostatische Ableitung von rofa im Onlineshop

Bevor Sie sich in unserem Onlineshop für Arbeits- und Spezialkleidung für einen bestimmten Arbeitsschutz entscheiden, müssen Sie wissen, welchen Zweck die Bekleidung erfüllen soll. In der Beschreibung zu jedem unserer Produkte erfahren Sie, ob die Schutzkleidung für elektrostatische Ableitung die Antistatik-Norm oder die ESD-Norm erfüllt.

Wir von rofa stehen für exzellente Arbeitskleidung mit hervorragender Passform. Für nahezu jede Branche aus dem produzierenden Gewerbe halten wir die passende Schutzkleidung bereit. Bestellen Sie Ihre Arbeitskleidung einfach online und statten Sie Ihre Mitarbeiter bestmöglich für ihre Arbeit aus.