• Qualität schon seit 1897
  • Exzellentes technisches Know-How
  • Betriebsbesichtigungen möglich

You're currently on:

Schweißerschutz- kleidung

Filtern nach
Sortiment
Produkbesonderheiten
Einsatzzweck
Qualität
Normen
Größe
Produktart
Material
Farben

76 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

76 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

DIN-genormte Schweißerschutzkleidung

Der Arbeitsschutz ist genauestens gesetzlich geregelt. Sie finden bei jedem unserer Produkte aus dem Bereich Schutzkleidung detaillierte Informationen bezüglich der Leistungsfähigkeit. Welche Normen sie genau erfüllen, wird anhand von Piktogrammen bei jedem einzelnen Produkt aufgeführt. Beim Schweißen besteht die Gefahr, dass kleine geschmolzene Metallspritzer Verletzungen verursachen. Schweißerschutzkleidung schützt Sie bei einem kurzzeitigen Kontakt mit Flammen. Auch gegen Funkenflug und die Strahlungswärme, die vom Lichtbogen ausgeht, ist ein ausreichender Schutz notwendig.


Klassifizierung der Schutzkleidung - Schweißer Arbeitsschutz

Sie müssen regelmäßig schweißen, flexen oder schmieden? Dann bestellen Sie in unserem Onlineshop direkt die passende Schutzkleidung: Schweißer sind zum Schutz Ihrer Gesundheit darauf angewiesen. Genormt nach DIN EN ISO 11611 besitzen unsere Produkte eine bessere Zugfestigkeit und Weiterreißfestigkeit. Sie erfüllen die europäischen Qualitätsanforderungen in vollem Maße.

Schweißerschutzkleidung wird in zwei verschiedene Klassen unterteilt. Die Klasse 1 ist die niedrige Klasse. Sie ist ausreichend, wenn Sie beim Schweißen einer niedrigen Strahlungswärme ausgesetzt sind und mit weniger Schweißspritzern am Arbeitsplatz zu rechnen ist. Bei der Klasse 2 handelt es sich um die höhere Klasse, die dementsprechend beim Schweißen einen höheren Schutz bietet. Ist bei stärker gefährdenden Schweißverfahren mit mehr Schweißspritzern und einer intensiveren Strahlungswärme zu rechnen, wird die Schutzkleidung Schweißer Klasse 2 empfohlen.

Unsere hochwertigen Produkte wie Jacken, Blousonjacken, Bundhosen und Latzhosen besitzen meist nicht nur das Siegel für Schutzkleidung beim Schweißen und verwandte Verfahren. Oft besteht auch gleichermaßen ein Schutz gegen Hitze und Flammen, der ebenso in verschiedene Klassen unterteilt ist. Elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung, die bei der sicheren Erdung der Person gewährleistet ist, führen wir ebenso im Angebot.


Sicheres Material für sichere Arbeit

Schutzkleidung für Schweißer ist häufig sehr starken Belastungen ausgesetzt. Minimieren Sie das Risiko beim Schweißen und sorgen Sie für einen einwandfreien Arbeitsschutz. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich gleich mit einer hochwertigen Jacke und Hose auszustatten. Einige Produkte sind gleich doppellagig designt. Bei der Herstellung werden häufig Materialien wie Aramid, Proban und Modacryl verwendet, da sie genau die flammbeständige Wirkung besitzen, die Sie beim Schweißen brauchen. Meist in einer Materialmischung mit Baumwolle, Polyester, Viskose oder sonstigen Fasern, erleben Sie ein atmungsaktives Material, das auf den verschiedensten Gebieten zum Einsatz kommt. Gern getragen bei Energieversorgern im Niederspannungsbereich oder bei der Arbeit unter Spannung, in der pyrotechnischen Industrie, der Chemieindustrie sowie im Maschinen- und Anlagenbau, erfährt diese Arbeitsschutzkleidung natürlich auch den klassischen Einsatz bei intensiven Schweißarbeiten oder als Feuerwehrkleidung.

Bei Einhaltung der Waschvorschriften ist die Schutzkleidung für Schweißer selbst nach 50 Waschgängen noch dauerhaft flammbeständig. Profitieren Sie von einer sehr hohen Farbechtheit sowie der nach Öko-Tex Standard 100 Produktklasse II zertifizierten Hautfreundlichkeit. Auch beim Schweißen spielt der Tragekomfort eine wichtige Rolle. Haben wir der Materialmischung Baumwolle beigegeben, lassen sich Jacken, Hosen und Hemden sehr angenehm bei der Arbeit tragen.


Schweißerschutzkleidung mit individuellem Logo

Stärken Sie die Corporate Identity Ihres Unternehmens und lernen Sie unsere Stick und Patchembleme kennen. Besonders bei großflächigen Logos und Schriftzügen bieten sich Patch- und Transferabzeichen an. Bei 60° bis 90°C waschbar, bekommen Sie Ihr Abzeichen sogar aus flammfestem Grundmaterial. Erhöhen Sie Ihren Wiedererkennungswert und den Zusammenhalt Ihrer Mitarbeiter. Entscheiden Sie sich für Stickabzeichen, können diese direkt in die Kleidung eingestickt oder im Nachgang aufgenäht werden. Unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich lässt Sie von einer kompetenten Beratung profitieren. Im rofa Onlineshop bekommen Sie die komplette Schweißerschutzkleidung, die Sie für einen sicheren Arbeitsschutz brauchen. Für Ihre Fragen und zur Beratung stehen wir Ihnen gern telefonisch, unter 059238980, oder per E-Mail (shop@rofa.de) zur Verfügung.