You're currently on:

Produkte

Arbeitsbekleidung für Handwerk, Industrie und Outdoor

Seit über 100 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt rofa Arbeitsbekleidung für die unterschiedlichsten Einsatzfelder. Orientierend an den neuesten Produktionsverfahren entsteht Berufs- und Schutzbekleidung, die den aktuellen Standards und den geltenden Normen entspricht. Materialien, Produktionsprozesse und die fertig konfektionierten Kleidungsstücke werden permanenten Qualitätskontrollen unterzogen. Zudem werden die Textilien jährlich nach Öko-Tex Standard 100, Produktklasse II (Produkte mit Hautkontakt) neu zertifiziert.

Ob für den Einsatz im Handwerk, in der Forst, in der chemischen Industrie, bei Verkehrsbetrieben, im Straßenbau, für Schweißarbeiten aller Art, für explosionsgefährdete Bereiche oder für die Arbeit an unter Spannung stehender Teile – das rofa Produktportfolio bietet für jede Anforderung die richtige Arbeitsbekleidung.

Berufsbekleidung – modern und funktional

Zu der rofa Arbeitsbekleidung zählt Berufskleidung, die durch ihr einheitliches Design die Corporate Identity eines Unternehmens gut transportiert. Ob Jacken, Kittel, Bundhosen, Latzhosen oder Overalls, Sie wählen aus, welcher Stil am besten zu Ihnen, Ihren Mitarbeitern und der Art Ihrer Tätigkeit passt. Ebenfalls wählen können Sie die Farbe (einfarbig oder zweifarbig) sowie die Gewebeart, mit oder ohne Bestickung. Ob sie sich für Arbeitsbekleidung aus reiner Baumwolle oder Mischgewebe entscheiden, und welche Textilstärke die beste für Ihre Anforderungen ist, entscheiden Sie ganz individuell. Die rofa-Profis beraten Sie gerne.

Zunftkleidung – traditionell mit hohem Tragekomfort

Spezielle Gewerke benötigen spezielle Kleidung. Daher finden Sie bei rofa auch eine große Auswahl an robuster, funktioneller Zunftkleidung. Hier werden die traditionellen Zunfkriterien mit hochmodernen Gewebeeigenschaften und Fertigungsverfahren vereint. Ob rofa Ihnen die gewünschte Kleidung in Baumwolle, Mischgewebe oder dem äußerst strapazierfähigen Trenker-Cord zur Verfügung stellt, entscheiden Sie.

Schutzkleidung - für jedes Wetter

Wind, Regen, Schnee und Kälte sollen Sie bei der Arbeit nicht belasten. Daher hat rofa seine Winter- und Wetterkleidung so konzipiert, dass Sie bei langen Arbeiten im Freien stets optimal geschützt sind. Zum Einsatz kommen hochwertige, atmungsaktive Materialien, die bei der Arbeit Bewegungsfreiheit und somit einen hohen Tragekomfort garantieren.

Sicherheitskleidung – für ihren persönlichen Schutz

Für Ihre persönliche Schutzausrüstung bei gefährlichen Arbeiten verlangt rofa seiner Kollektion ein Maximum an Sicherheit ab. In vielen Fällen gehen die Sicherheitsaspekte der Produkte noch über die gesetzlich vorgeschriebenen Normen hinaus.

Sie finden im rofa Sortiment Schutz- und Sicherheitskleidung für Schweißen und verwandte Verfahren unterteilt nach unterschiedlichen Gefahrenklassen. Dem Schutz gegen Hitze und Flammen trägt rofa mit einer eigenen Serie an Sicherheitskleidung Rechnung. Klassifiziert ist diese nach genau beschriebenen Einsatzgebieten.

Elektrostatisch ableitfähige Schutzbekleidung sowie Schutzkleidung gegen die thermischen Gefahren eines elektrischen Lichtbogens stellen eine weitere Produktserie dar, die unter strengster Einhaltung aller geltenden Normen und Vorschriften produziert wird.

Um den Produkte, die laut ihrer Einsatzgebiete mit Flammen in Berührung kommen könnten den höchstmöglichen Schutzfaktor zu verleihen, wendet rofa das Proban®-Verfahren an. Hierbei handelt es sich um ein qualitätskontrolliertes chemisches Verfahren, das Textilien flammenhemmende Eigenschaften verleiht, die auch nach häufigem Waschen beständig bleiben.